WOW0821240209BLCLJLLLML

Einkaufswagen
Checkout Secure

Die gefragtesten Farben des Sommers

Aug 28, 2017 0 Kommentare
Die gefragtesten Farben des Sommers

Die gefragtesten Farben des Sommers

Immer wieder stellt sich die Frage, was sind die gefragtesten Farben des Sommers?

Die Welt der Mode stellt sich diese Frage immer und immer wieder. Denn sobald der Frühling vorüber ist, geht es schon los mit den angenehmen und fröhlichen Sommertagen. Besonders freundlich für den Geldbeutel ist vor allem, dass sich einige Farben und Kleidungsstücke für den Sommer mit denen aus dem Frühling überschneiden. So müssen Sie nicht gleich Ihren ganzen Kleiderschrank ausmisten, lediglich einige Teile, die zu dick für die warmen Tage sind. Ganz besonders Shirts und leichte Jäckchen sind auch im Sommer äußerst beliebt und gefragt. Bei den Farben des Sommers bilden die vier Elemente, an denen sich die Trendskala orientiert, eine Basis. Aber auch knallige Farbtöne sind immer wieder sehr gefragt und liegen absolut im Trend – sofern man sich so etwas traut.

Meer und Himmel – Blau Blau

 ist eine Farbe, die eigentlich zu allen Jahreszeiten        getragen werden kann, lediglich die Helligkeit der    Farbtöne unterscheidet sich. Im Sommer sticht vor  allem die Nuance Denim-Blau heraus, was daran  liegt, dass dieser Farbton einfach zeitlos ist. Aber  auch Dunkelblau, Wasserblau oder hellblau mit  weißen Streifen sind ganz vorne mit dabei. Diese  Farben können nicht nur als Shirt getragen werden, sondern auch ideal auf dem Kopf. So kann man sein Outfit noch perfektionieren!

Mehr Wärme durch ein angenehmes Gelb

 Farben, die den Sommer widerspiegeln müssen auf  jeden Fall in den Kleiderschrank. Wenn diese  allerdings nicht in Form von Kleidung getragen  werden können, dann sollten Sie wenigstens eine  gelbe Kopfbedeckung tragen. Man kann auch einfach  einen schönen Strohhut nehmen und diesen tragen.  Wenn Sie auf jeden Fall auch etwas Aufmerksamkeit  erregen möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall auch eine etwas knalligere gelbe Farbe wählen. Schauen Sie doch mal in unserem Shop, was wir Ihnen alles anbieten.

Sanfte Töne für die Natürlichkeit Ihrer Person

Vor allem Khaki und Grasgrün sind in diesem Sommer äußerst gefragt und auch wirklich sehr beliebt! Diese bringen Frische und Natürlichkeit in das Outfit und sind auch mal etwas Außergewöhnliches im Sommer, der ansonsten von den immer wiederkehrenden Farben dominiert wird. Diese Farben werden auch gerne als Baseballcaps getragen, aber auch Hüte wurden durch diese außergewöhnlichen Farben perfektioniert.

Khaki kann man beispielsweise auch super mit helleren Farben kombinieren und scheint dennoch nicht gleich direkt als bunter Papagei, sondern vielmehr als modebewusste Person. Aber auch Beige-Nuancen sowie Weiß lassen sich optimal zu allen Farben kombinieren. Tragen Sie solche spannenden Farben doch einfach auf dem Kopf und zeigen Sie damit, dass Sie wirklich ein Gespür für Mode haben!

Farbvielfalt für die Kinderwelt

Kindersommermützen

 Farben für die Kinderwelt sind vor allem  pink, rosa oder violette Farben. Diesem  Sommer ist vor allem Pink und Zartrosa  sehr gefragt.

Zwar stammen beide Farben aus der gleichen Farbfamilie, allerdings ist die jeweilige Aussagekraft gänzlich anders. Denn Pink lässt sich sehr gut zu anderen sanften, aber gleichzeitig dezenten Tönen kombinieren und fällt damit sofort auf. Das zarte Rosa ist beispielsweise solch eine Farbe, die man sehr gut mit knalligeren Farbtönen kombinieren kann. Aber man kann das Rosa auch sehr gut alleine tragen und das komplette Outfit so gestalten. Um aber wirklich ein komplettiertes Outfit zu haben, darf eine passende Kopfbedeckung natürlich auch nicht fehlen.

 Sorgen Sie lieber im Voraus vor, denn  sobald der Sommer unangekündigt vor

der Tür steht, sind sehr viele Kopfbedeckungen bereits vergriffen.

Da unser Sortiment außergewöhnlich groß ist, sollten Sie hier auf jeden Fall die passende Kopfbedeckung finden. Für jede Jahreszeit ist etwas dabei!


Älterer Post Neuerer Post


0 Kommentare


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Zum Warenkorb hinzufügen