WOW0821240209BLCLJLLLML

Einkaufswagen
Checkout Secure

Strohhut Kinder jetzt günstig kaufen | 2018

€6.90

Summergirl Strohhut

18 verkauft

€7.90

"Summer Breeze" Strohhut

17 verkauft

€6.90

"Stars" Strohhut

16 verkauft

Nicht verfügbar

"Palmenkind" Strohhut

€6.90

"Nature" Strohhut

18 verkauft

Strohhut für Kinder: stylisch und schützend

Der Sommer steht vor der Tür. Da wird es doch Zeit für einen schönen Strohhut für Ihre Kinder. Denn dieser sieht nicht nur sehr süß aus, sondern ist zudem stylisch und schützt Ihr Kind vor der starken Sonne und den UV-Strahlen. So schützen Sie Ihr Baby vor schlimmen Sonnenbränden und beugen Krankheiten im Laufe seines Lebens vor.

Denn Kinder, die in sehr jungen Jahre viele Sonnenbrände hatten, erkranken wahrscheinlicher an Hautkrebs. Auch die Sonne in Deutschland ist dafür stark genug. Ein Sonnenhut schützt aber nicht nur vor einem Sonnenbrand, sondern auch vor einem Sonnenstich. Zugleich ist der Sommerhut luftdurchlässig, sodass sich Ihr Baby sehr wohl fühlt.

Zum restlichen Outfit und auch nur zur Badehose passt es einfach unglaublich gut. Das wertvolle Mode-Accessoire ist bereits ab einem sehr geringen Preis erhältlich und warum sollten Sie nicht jetzt damit beginnen, Ihr Kind modisch zu kleiden? Kleine Mädchen können dazu beispielsweise ein Maxikleid tragen, wohingegen Jungen kurze Hosen tragen können.

Allerdings passt zu den jungen Herren eher eine schicke Kappe mit einem coolen Aufdruck. Damit möchten wir nicht sagen, dass unsere Empfehlungen nur den Caps gelten - sofern wir von den Jungen sprechen. Schließlich ist der Hut auch vergleichbar mit einem Cowboy-Hut und das ist ziemlich cool. Er kann also auch unisex getragen werden.

Bevor Sie sich für diesen Strandhut entscheiden, möchten wir Ihnen noch mehr Informationen zu diesem zukommen lassen. In allen Kategorien versuchen wir unsere Kunden möglichst gut zu beraten. Auch bei diesem Artikel ist es unsere Aufgabe, Ihnen alle Fragen zu beantworten, die Sie haben.

Deswegen fangen wir erst einmal mit der Kinderhut-Geschichte an und erklären Ihnen dann, warum die Krempe vor der gefährlichen Sonne schützt und wieso es eine nette Alternative zur Cap ist. Weitere Mützen und Kopfbedeckungen von uns finden Sie in unserem Online-Shop.

Allgemeine Informationen zum Produkt

In der Vergangenheit wurde der Strohhut wirklich aus Stroh geflochten. Daher kommt auch der Name. Allerdings kann er auch aus Mottlets oder einem anderen Material zusammengesetzt werden.

Eine spezielle Variante aus zusammengenähten Strohhalmen ist auch denkbar. Diese Variante hat den Vorteil, dass auch brüchigere Getreidestroh-Sorten verwendet werden können. In der Vergangenheit wurden die meisten Strohhüte in Heimarbeit angefertigt.

Experten vermuten sogar, dass diese Kopfbedeckung vielleicht die älteste in Afrika, Asien und Europa ist. Die Form und auch das Material haben sich kaum verändert und bis zum 10. Jahrhundert war sie in Sachsen sogar ein Teil der traditionellen Kopfbedeckung.

In den 1920er Jahren war das Modell Florentiner Strohhut sehr bekannt. Dieser wurde aufgrund seiner Kreisform und seinem gezackten Rand auch Kreissäge genannt. Aufgrund seiner Herkunft wurde er in unterschiedlichen Ländern auch Boater, Canotier oder Matelote getauft. In der damaligen Zeit musste diese Art von Hut getragen werden, wenn man als Gentleman auftreten wollte.

Jedoch ist der Florentinerhut für Damen etwas ganz anderes. Dieser ist ein eher flacher und breitkrempiger Hut. Bis mitte des 19. Jahrhunderts wurde er viel getragen.

Die Geschichte der Kopfbedeckung aus Stroh

Einen kleinen Einblick in die Geschichte der Hüte haben Sie bereits erhalten. Das wollen wir nun noch etwas genauer ausführen. In Deutschland war Lindenberg im Allgäu bis etwa 1945 das Zentrum für die Strohhutproduktion. 1913 veröffentlichte das Unternehmen Zahlen. Etwas mehr als 5 Millionen Stück wurde dort pro Jahr hergestellt.

Bis heute bestehen südwestlich von Bremen noch viele Strohhuthersteller. Die Industrie floriert, wovon auch die dortigen Museen profitieren. Wenn Sie sich sehr für die Produktion und etwas deutsche Geschichte interessieren, können wir das Museum der Strohhutverarbeitung empfehlen.

Dort können Sie sogar den größten Strohhut der Welt bestaunen. Er ist im Guinness Buch der Rekorde eingegangen und zählt einen Durchmesser von etwa 5,5 Metern.

Noch heute gibt es Orte, an denen traditionell ein Strohhut getragen wird. Beispielsweise ist Panama ein solches Land. Dort wird der Pintao von Kindern, Babys und Erwachsenen getragen.

Strohhut für Jungen und Mädchen

Ganz egal, ob Sie einen Strohhut für Jungen oder einen Strohhut für Mädchen suchen. Bei uns finden Sie alles. Denn die Hüte bieten sich auch für kleine Romantiker und modebewusste Kinder an. Soll Ihre Tochter eine romantische Dame werden? Dann wählen Sie einen unserer Sommerhüte aus und schützen Sie Ihre Tochter so auch vor Sonnenstrahlen.

Sofern der Sommerhut auch gut sitzt, kann Ihre Tochter auch bedenkenlos am Strand spielen. Er wird nicht verrutschen oder bei der nächsten Windböe wegwehen. Dadurch ist er auch für Ihre nächste Fahrradtour geeignet. Wie Sie sehen, sieht der Strohhut für Mädchen nicht nur gut aus, sondern besitzt auch viele praktische Vorteile. Es ist ein echter Hingucker.

Aber auch für die heranwachsende Herrenwelt ist der Strohhut sehr beliebt. Vor allem die Kreissäge wird oftmals gewählt. Schließlich erinnert dies an die vergangenen Gentlemans, die zu den Tanzevents einen solchen Hut aufhatten.

Sogar Winston Churchill hat immer einen solchen Sommerhut getragen. Sein präferiertes Modell war der Panamahut. Nicht zu vergessen - der klassische Westernhut aus Stroh. Dieser ist auch sehr modern und wenn Sie Ihrem Jungen sagen, dass sogar Cowboys eine solche Kopfbedeckung trugen, wird er sie bestimmt lieben.

Unterschiedliche Modelle und Ausführungen

In der Welt der Hüte, Mützen und Kopfbedeckungen gibt es immer ganz unterschiedliche Modelle und Varianten. So ist es auch bei diesen Produkten in unserem Shop. Deswegen wollen wir nun zuerst einmal die Modelle vorstellen und Ihnen anschließend zu einem Produkt raten.

Vorab müssen wir sagen, dass wir nicht immer alle Hüte auf Vorrat haben. Sollte etwas fehlen, müssen Sie uns nur kontaktieren. Wir sorgen schnellstmöglich für Nachschub.

Insgesamt wollen wir Ihnen nun vier unterschiedliche Modelle vorstellen:

  1. Trilby
  2. Schlapphut
  3. Glockenhut
  4. Panama-Hut

Diese Strohhüte sind am weitesten verbreitet und sehen auch am besten aus. Es gibt noch viele weitere Modelle, aber die wahren Klassiker sind diese vier.

Das Modell Trilby

Ein Trilby wird durch die Krone, die längs nach unten geknickt ist, sowie die eingekniffenen Seiten vorne ausgezeichnet. Die Krempe bei diesem Modell ist sehr schmal. Der hintere Teil ist nach oben gebogen. Diese Ausführung sieht sehr modern, aber auch klassisch-elegant aus.

Allerdings dürfen Sie den Trilby nicht mit den Fedoras verwechseln. Die Fedoras haben eine breitere Krempe und eine weniger spitze Krone.

Der Schlapphut

Die breite und weiche Krempe sowie der runde und weiche Kopf zeichnen den Schlapphut aus. Die Krempe ist sehr flexibel und kann deswegen nach Belieben gebogen werden. Ihr Baby oder Kind wirkt mit diesem Modell sehr lässig. Nichtsdestotrotz schützt er am besten vor der Sonneneinstrahlung, da die Krempe naturgemäß etwas herunterfällt.

Der Glockenhut

Der Glockenhut heißt im Französischen Cloche und bietet einen hohen gewölbten Kopf sowie einen schmalen heruntergebogenen Rand an. Man kann ich sehr tief ins Gesicht ziehen, sodass Sie die Augen Ihrer Kinder betonen können. Allerdings ist ein Glockenhut eher für die Damenwelt. Denn er strahlt feminine Eleganz und Klasse aus.

Der Panama-Hut

Die meisten Panama-Hüte werden nicht mehr klassisch hergestellt. Das ist insofern schade, da das entsprechende Feeling dann leider nicht mehr so stark aufkommt. Normalerweise wird der Hut nämlich aus den Wedeln der Toquilla-Palme in Ecuador hergestellt. Die Pflanzenfasern sind formbar und der Hut ist zudem wasserabweisend und atmungsaktiv.

Normalerweise hat ein solches Modell eine leicht hochgedrehte Krempe und ist dadurch auch sportlich.

Welcher Kinderstrohhut passt zu Ihrem Kind?

Nun kennen Sie bereits einige Ausführungen und Produkte. Diese können Sie entweder bei uns kaufen oder auch bei Amazon. Allerdings gehen wir auf diesen Aspekt später im Artikel ein. Beispielsweise achten wir ebenfalls auf eine schnelle Lieferung und einen kostengünstigen Versand. Jedoch müssen Sie erst einmal das passende Modell für Ihr Kind heraussuchen.

Im Prinzip gibt es nicht das eine Modell, das für alle Anlässe nützlich ist. Je nachdem, wohin Ihr Kind gehen wird, braucht es einen anderen Hut. Da diese aber sehr günstig sind, sollte es kein Problem darstellen. Ferner haben wir in unserer Sale-Kategorie immer günstige Angebote. Dort finden Sie auch einen Strohhut für Ihr Kind.

Sollten Sie sportlichen Aktivitäten nachgehen, dann ist das Modell Trilby sicherlich die richtige Wahl. Dieses Modell sitzt gut am Kopf und hat keine weite Krempe, die beim Fahrradfahren oder bei einer anderen Aktivität stören könnte.

Wenn es aber nur darum geht, Ihr Kind am Strand spielen zu lassen, dann ist ein Schlapphut ideal für Sie geeignet. Alles in einem sind Kinderstrohhüte ein sehr beliebtes Accessoire und auch die Kinder finden es klasse. So gesehen, können Sie eigentlich nichts falsch machen.

Strohhut für das Baby für einen angenehmen und stylischen Sommer

Ein Vorteil der Strohhüte ist, dass Sie nicht nur umweltfreundlich sind, sondern zudem auch einfach kombiniert werden können. Das liegt an der Farbe Braun oder Beige - wie auch immer Sie es bezeichnen wollen. Sollte Ihnen die Farbe nicht passen und sollten Sie einen naturfarbenen Strohhut haben, dann können Sie diesen auch einfach färben.

Wenn Sie Ihrem Baby dann noch eine Chinohose anziehen, sieht es optisch sehr cool und stylisch aus. Auch bei eleganten Anlässen können Sie auf den Strohhut zugreifen. Er sieht mit vielen unterschiedlichen Styles wirklich gut aus und ist sogar mit Anzug und Krawatte kombinierbar.

Wie wird ein Strohhut für Kinder hergestellt?

Hierbei gibt es prinzipiell drei unterschiedliche Herstellungsverfahren. Es handelt sich um ein sehr altes und bewiesenes Handwerk. Allerdings unterscheidet sich das Herstellungsverfahren von Region zu Region. Denn es gibt nicht an jeder Region das entsprechende Material, was benötigt wird. Die drei Herstellungsvarianten sind:

  1. Zusammenknüpfen aus Strohhalmen
  2. Flechten und Weben
  3. Nähen (Mottlets)

Zusammenknüpfen aus Strohhalmen

Wenn es in der jeweiligen Region Roggenstroh mit einer glänzenden Oberfläche und einem ca. 1 cm Durchmesser gibt, dann wird diese Herstellungsvariante gewählt. Die Strohhalme müssen dafür dann noch gerade und glatt sein. Sofern sie diese Eigenschaften erfüllen, werden Sie zu einem Röhrlihut zusammengeknüpft. Einzelne Strohhalme werden dann per Handarbeit mit einem weissen Sternflifaden verbunden.

Ein geschultes Auge erkennt Hüte aus diesem Material. Denn er ist in den meisten Fällen zylindrisch, mit flachem Kopf und flacher Krempe.

Flechten und Weben

Bei dieser Variante werden die Kettfäden zuerst parallel gespannt. Anschließend werden dann rechtwinklig die Schussfaden eingearbeitet. So wird auch Stroh verarbeitet. Letztlich gibt es hier zwei unterschiedliche Möglichkeiten.

  1. Stroh in die Form pressen
  2. Zerschneiden und dann zusammennähen

Deswegen werden hochwertige Strohhüte auch nicht gewebt, sondern geflochten. Hier werden die Strohhalme ineinander geschlungen. Dadurch kann auch die dreidimensionale Struktur hergestellt werden. Ein Vorteil dieser Herstellungsvariante ist, dass sie nahtfrei ist. Das Muster verläuft kreissymmetrisch.

Nähen (Mottlets)

Mottlets sind mehrere Meter lange Zöpfe aus Stroh. Sofern die Näherin erfahren und geübt darin ist, kann sie aus diesem Material ganz einfach einen Strohhut nähen. Zuerst wird das Stroh gebogen und dann mit dem Rest vernäht. Wenn die Farbe sich unterscheidet, entsteht zudem ein sehr interessantes Muster.

Wo können Sie einen Strohhut für Kinder kaufen?

Es gibt viele Online Shops und Marken, die solch einen Strandhut für ein paar EUR verkaufen. Allerdings empfehlen wir unseren Online-Shop für diese Accessoires und Kindermode. Wir bieten auch viele andere Babymützen an. Schließlich haben wir dieselbe Qualität wie Sterntaler, Barts oder Maximo und sind zudem auch noch markant günstiger.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren und wir antworten zügigst auf Ihre E-Mail. Worauf warten Sie? Kaufen Sie jetzt einen coolen Strohhut für Ihr Kind.

Zum Warenkorb hinzufügen